Misa Criolla - Adventskonzert

Samstag, 3. Dezember 2022 um 19h30

Französische Kirche, Bern

Samstag, 10. Dezember 2022 um 19h30

Stadtkirche Burgdorf

Das diesjährige Adventskonzert des Collegium Vocale Bern führt Sie durch fünf Jahrhunderte und bietet eine grosse Vielfalt an Klängen und Musikstilen.

Im ersten Programmteil singt der Chor Weihnachtsmotetten a cappella aus Europa und Brasilien, beginnend im Frühbarock bis in unsere Zeit.

 

Im zweiten Teil hören Sie die bekannte „Misa Criolla“ von Ariel Ramirez.

Der argentinische Komponist war einer der ersten, der eine katholische Messe nicht mit lateinischem Text versah, sondern mit seiner Muttersprache Spanisch. Dies war nach dem Vatikanischen Konzil 1963 offiziell erlaubt.

 

Ramirez’ „Misa Criolla“ weist eine Vielfalt von Einflüssen der argentinischen Volksmusik auf: Das Tänzerische, die Gesänge, die Rhythmen und Instrumente.

Der Chor wird von zwei Solisten und einem kleinen Orchester mit zum Teil lateinamerikanischen Instrumenten begleitet.

 

Diese fröhliche, lebendige Musik spricht an und wird in der ganzen Welt verstanden.